Farbsteinring 750/- Weißgold, 20 Brill. 0,11 ct. W-si, 1 Safir 0,37 ct Blau Weite 53,5 auch als Verlobungsring

1.090,00 

Farbsteinring 750/- Weißgold, 2 Brill. 0,08 ct. TW-si, 1 Safir 0,60 ct blau Weite 51 Verlobungsring

Weiß mit kleinen Einschlüsse

Eigenschaften von Saphir

Das Mineral Saphir wird mit der chemischen Zusammensetzung Al2O3 zur Klasse der Oxidmineralien gezählt. Zusammen mit rotem Rubin und farblosem Leukosaphir bilden Saphire die Korundgruppe.

Saphire kristallisieren dem trigonalen Kristallsystem folgend und bilden tafelige, pyramidale und rhomboedrische Kristalle. Die entsprechenden Aggregate erscheinen körnig oder massig.

Saphire weisen keine Spaltbarkeit auf, der Bruch des Minerals ist splittrig und muschelig. Die Transparenz von Saphir ist durchsichtig bis durchscheinend. Der Glanz ist glas- oder diamantartig, teilweise auch seidig infolge im Kristall eingelagerten Mineralien wie feine Rutilnadeln. Jene Einschlüsse bewirken auch den sogenannten Asterismus von Saphiren, die sich in Form eines sechsstrahligen Sterns äußern. Der Grund: im Saphir eingewachsene Rutilnadeln, die einander überkreuzen und im Handel als Sternsaphir verkauft werden.

Saphire sind mit einer Mohshärte von 9 auf der 10-stufigen Skala der Härte von Mineralien nach dem deutschen Mineralogen Carl Friedrich Christian Mohs (1773 bis 1839) sehr harte Mineralien, die das Kriterium der Edelsteinhärte erfüllen. Nicht jedes Mineral ist gleichzeitig ein Edelstein. Lediglich Mineralien mit einer Mohshärte höher als 7 werden als Edelstein definiert. Die Dichte von Saphir beträgt 3,9 bis 4,1 g/cm3.

Die Farbe von Saphir

Die Farbe von Saphiren ist nicht ausschließlich blau.

Auch wenn der Großteil aller zutage geförderten Saphire von blauer Farbe ist, kommt das Korundmineral auch in farblos, schwarz, rotviolett, grün, gelb und orange vor, die unter dem Namen Fancy Saphire geführt werden.

In vielen Fällen gibt die Farbe von Saphiren bzw. der Blauton einen Aufschluss über den Fundort.

Innerhalb 30 Tage einmalige kostenlose Ringweitenänderung!

 

 

Verfügbarkeit: Nur noch 1 vorrätig

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Farbsteinring 750/- Weißgold, 2 Brill. 0,08 ct. TW-si, 1 Safir 0,60 ct blau Weite 51 Verlobungsring

Weiß mit kleinen Einschlüsse

Eigenschaften von Saphir

Das Mineral Saphir wird mit der chemischen Zusammensetzung Al2O3 zur Klasse der Oxidmineralien gezählt. Zusammen mit rotem Rubin und farblosem Leukosaphir bilden Saphire die Korundgruppe.

Saphire kristallisieren dem trigonalen Kristallsystem folgend und bilden tafelige, pyramidale und rhomboedrische Kristalle. Die entsprechenden Aggregate erscheinen körnig oder massig.

Saphire weisen keine Spaltbarkeit auf, der Bruch des Minerals ist splittrig und muschelig. Die Transparenz von Saphir ist durchsichtig bis durchscheinend. Der Glanz ist glas- oder diamantartig, teilweise auch seidig infolge im Kristall eingelagerten Mineralien wie feine Rutilnadeln. Jene Einschlüsse bewirken auch den sogenannten Asterismus von Saphiren, die sich in Form eines sechsstrahligen Sterns äußern. Der Grund: im Saphir eingewachsene Rutilnadeln, die einander überkreuzen und im Handel als Sternsaphir verkauft werden.

Saphire sind mit einer Mohshärte von 9 auf der 10-stufigen Skala der Härte von Mineralien nach dem deutschen Mineralogen Carl Friedrich Christian Mohs (1773 bis 1839) sehr harte Mineralien, die das Kriterium der Edelsteinhärte erfüllen. Nicht jedes Mineral ist gleichzeitig ein Edelstein. Lediglich Mineralien mit einer Mohshärte höher als 7 werden als Edelstein definiert. Die Dichte von Saphir beträgt 3,9 bis 4,1 g/cm3.

Die Farbe von Saphir

Die Farbe von Saphiren ist nicht ausschließlich blau.

Auch wenn der Großteil aller zutage geförderten Saphire von blauer Farbe ist, kommt das Korundmineral auch in farblos, schwarz, rotviolett, grün, gelb und orange vor, die unter dem Namen Fancy Saphire geführt werden.

In vielen Fällen gibt die Farbe von Saphiren bzw. der Blauton einen Aufschluss über den Fundort.

Innerhalb 30 Tage einmalige kostenlose Ringweitenänderung!

Fügen sie eine Gravur hinzu 🙂

Standard Gravur möglich (standard Font in Druck oder Schreibschrift) 10€ Aufpreis

https://shop.linschmann.de/produkt/standard-gravur/

individuelle Gravur möglich (eigene Handschrift oder Zeichnung) 45€ Aufpreis.

https://shop.linschmann.de/produkt/individuelle-gravur/

 

 

 

 

Hauptstein

Diamant, Saphir Blau

Marke

Diamond Group

Zertifikat

Besonderheit

Farbe

,

Legierung

Reinheit

Form-Shape

,

Fassung

Ringschiene Breite

Hauptstein Farbe

Blau, Wesselton ( H ) weiß

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Scroll to Top
Datenschutz
Juwelier Linschmann – Walter Linschmann e.K., Inhaber: Axel Linschmann (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Juwelier Linschmann – Walter Linschmann e.K., Inhaber: Axel Linschmann (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: