, , , , , ,

Schmuckring Farbstein Amethyst Krappenfassung 333/- Gelbgold in Ringweite 54

199,00 

 

 

Nicht vorrätig

Amethyst

Der Name Amethyst Kommt aus dem Griechischen (amethystos)- “dem Rausche entgegen wirkend”- und drückt den alten Glauben aus, dass ein Träger gegen die berauschendee Wirkung von Wein gefiet sei.

Die Farbe des Amethysts reicht von leichten Fliedertönen bis hin zu sattem Purpur und wird durch das Spurelement Eisen erzeugt.

Eine HistorischeTatsache ist,  dass die Farbe Purpur bzw. Violett bereitsvon Pharonen, Königennen und Königen als Symbol für Herrschaft geschätzt wurde, lange bevor römische Kaiser sich in die Purpurne “Toga Picta” kleideten. Vom Siegel der Kleopatra, einem Amethyst mit einer eingravierten Bacchus-Figur bis hin zum Amethyst-Collie der KöniginCharlotte, Gattin König Georgs lll. von Grosbritannien, war der Amethyst stehts ein Attribut der Macht. Angesichts dieser Tradition überrascht es nicht, dass der Amethyst auch im Mittelalter beim katholischen Klerussehr beliebt war. Man schrieb ihm die Eigenschaft zu, die Keuschheit zu fördern, und er wurde auch als !Papststein” bezeichnet. Bis heutewerden Amethyste-Ringe von Bischofen getragen.

Positive Auswirkung auf die Gesundheit und Anwendung in der Heilkunde:

Wirkt gegen Entzündungen aller Art

Behandlung von Stoffwechselkrankheiten

Gegen Allegemeines Uhnwohlsein

 

 

 

Behandelung

Besonderheit

Cut-Schliff

Durchmesser

Farbe

Fassung

Form-Shape

Hauptmetall

Legierung

Marke

Hauptstein Farbe

Hauptstein

Stil

Steinart

Stein Herstellungsprocess

Anzahl der Edelsteine

Hauptsteinform

Hauptstein-Behandlung

Produktart

Ringweite

Ringschiene Breite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Nach oben scrollen